direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Light2Hydrogen
Lupe

Light2Hydrogen

Light2Hydrogen „Energie für die Zukunft - Photokatalytische Spaltung von Wasser zu Wasserstoff“ ist ein internationales Forschungsvorhaben, das durch das BMBF (Bundesministerium für Bildung und Forschung) im Rahmen des Programms „Spitzenforschung & Innovation in den Neuen Ländern“ über 5 Jahre mit einem Fördervolumen von 10 Mio. Euro gefördert wird.

 

⇒Light2Hydrogen - Website

 

Publikationen 2013-2014

Visible light driven non-sacrificial water oxidation and dye degradation with silver phosphates multi-faceted morphology matters

Indra, A. and Menezes, P. W. and Schwarze, M. and Driess, M.

New Journal of Chemistry 2014, 38 , 1942-1945.

Download Bibtex Eintrag

Quantification of photocatalytic hydrogen evolution

Schwarze, M. and Stellmach, D. and Schröder, M. and Kailasam, K. and Reske, R. and Thomas, A. and Schomäcker, R.

Physical Chemistry Chemical Physics 2013, 15 , 3466-3472.

Download Bibtex Eintrag

Entwicklung eines Reaktors zur standardisierten Quantifizierung der photokatalytischen Wasserstofferzeugung

Schwarze, M. and Schröder, M. and Stellmach, D. and Kailasam, K. and Thomas, A. and Schomäcker, R.

Chemie Ingenieur Technik 2013, 85 , 500-507.

Download Bibtex Eintrag

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Piwik für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.
Bundesministrerium für Bildung unf Forschung
Lupe
Lupe